01:38 17 Februar 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    4922243
    Abonnieren

    Das Pentagon hat nach eigenen Angaben Kampfjets zum Abfang zweier russischer U-Boot-Jäger von Bord des Flugzeugträgers „Ronald Reagan“ abheben lassen. „Ich kann bestätigen, dass sich zwei russische Tu-142 Bear am vergangenen Dienstagmorgen der ‚Ronald Reagan‘ genähert hatten“, sagte Pentagon-Vertreter Bill Urban am Donnerstag in Washington.

    Die „Ronald Reagan“ habe ihre Aufgaben im Japanischen Meer erfüllt. Dem Militär zufolge wurden vier bewaffnete F-18-Kampfjets zum Abfang eingesetzt, als russische Maschinen gesichtet wurden. „Der minimale Abstand zwischen den beiden Tu-142 und der ‚Ronald Reagan‘ betrug eine Seemeile und die Höhe 152 Meter. Derartige Annäherung gilt als gefahrlos“, sagte Urban.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    12-Punkte-Plan für die Ukraine – der Skandal von München, den keiner mitbekam
    „Immer kontrovers“: Erdogan hält US-Äußerungen zu Syrien für unglaubwürdig
    Iran erstmals in seiner Geschichte nicht vom Öl abhängig – Ruhani
    Russische Ex-Präsidentschaftskandidatin Sobtschak veröffentlicht Oben-ohne-Foto
    Tags:
    U-Boot-Jäger, Flugzeugträger, Abfang, Japanisches Meer, USA, Russland