12:10 13 Dezember 2017
SNA Radio
    Syrische Armee

    Syrische Armee kreist Hauptstütze von Terroristen bei Aleppo ein

    © Sputnik/ Michael Alaeddin
    Militär
    Zum Kurzlink
    71965

    Die Syrische Armee hat am Montag die Stadt Al Haser südlich von Aleppo eingekreist, wie eine Quelle in der syrischen Armee RIA Novosti mitteilte. Die Stadt sei die Hauptstütze der Terrororganisation Jabhat al-Nusra in der Provinz Aleppo gewesen.

    „Die Armee hat sich heute an der östlichen Einfahrt in die Stadt Haser festgesetzt, die als die Hauptstütze von Jabhat al-Nusra in der Provinz Aleppo gilt. Die Kämpfer der Terrororganisation Jabhat al-Nusra sind jetzt eingekreist und befinden sich unter unserem Feuer“, sagte der Gesprächspartner der RIA Novosti.

    Im Laufe des Feuergefechtes sei in der Nacht auf Montag ein Anführer der Terrororganisation Ahrar asch-Scham getötet, der den Beinamen Abu-Ali-Naimi gehabt habe.

    Die Armee habe die verbliebenen Bürger aufgefordert,  sich nicht dem Standort der Terroristen zu nähern, da auf sie das Feuer eröffnet werden könnte, so die Quelle.       

    Zum Thema:

    Offensive der syrischen Armee: Al-Qaida bestätigt Tod ihres Anführers
    Luftangriff im Irak: IS-Anführer tatsächlich verletzt
    IS schmiedet Koalition gegen syrische Regierungsarmee
    Ermutigt durch russische Luftangriffe: Syrische Armee vor Offensive
    Tags:
    Terrorismus, Dschabhat al-Nusra, Aleppo, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren