20:40 14 November 2019
SNA Radio
    F-15 Eagles

    Sechs US-Kampfjets F-15 im türkischen Incirlik eingetroffen

    © Flickr/ US Air Force/Jim "Hazy" Hazeltine
    Militär
    Zum Kurzlink
    2418126
    Abonnieren

    Sechs US-Kampfjets vom Typ F-15 sind am Donnerstag im türkischen Luftstützpunkt Incirlik eingetroffen. Wie Pentagon-Sprecher Peter Cook Journalisten in Washington mitteilte, werden die Maschinen zur Bekämpfung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien und im Irak eingesetzt.

    Zur Stärke der Gruppierung der US-Luftwaffe in Incirlik machte der Sprecher keine Angaben.

    Die IS-Gruppierung stellt derzeit eine der größten Bedrohungen für die globale Sicherheit dar. Im Laufe von drei Jahren gelang es den Terroristen, beachtliche Territorien des Iraks und Syriens zu besetzen. Zudem versuchen sie, ihren Einfluss in Nordafrika, darunter in Libyen, auszuweiten.

    Eine einheitliche Front gegen den IS gibt es bislang nicht. Gegen die Gruppierung kämpfen die Regierungstruppen Syriens und des Iraks, die US-geführte Koalition, die Kurden sowie libanesische und irakische Schiiten-Milizen. Seit Ende September fliegt auch die russische Luftwaffe Raketen- und Bombenangriffe gegen die Terrormiliz in Syrien.

    Im Bürgerkrieg kamen bislang Dutzende tausend Zivilisten ums Leben, einige Millionen Menschen wurden zu Flüchtlingen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kampf gegen IS: US-Kampfjets in Türkei eingetroffen
    US-Verbündete in Syrien sind erneut Feinde der Türkei
    Türkei und USA bereiten umfassenden Militäreinsatz gegen IS vor – türkisches Außenamt
    Tags:
    F-15, Türkei, Syrien, Irak, USA