Widgets Magazine
14:19 20 Oktober 2019
SNA Radio
    Militärübungen in Russland

    Putin billigt neuen Verteidigungsplan Russlands

    © Sputnik / Igor Russak
    Militär
    Zum Kurzlink
    20862
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Dienstag den Verteidigungsplan Russlands für den Zeitraum 2016 bis 2010 per Erlass in Kraft gesetzt. Das Dokument wurde auf dem Portal für rechtliche Informationen veröffentlicht.

    „Zwecks Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Verteidigung (…) verordne ich, ab dem 1. Januar den Plan der Verteidigung der Russischen Föderation 2016 bis 2020 ab dem 1. Januar in Kraft zu setzen“, heißt es im Dokument.

    Der Erlass vom 16. November tritt am Tag der Veröffentlichung in Kraft.  

    Der Verteidigungsplan beinhaltet einen Komplex von Dokumenten für Militärplanung, die eine Einheit bilden.

    Das vorherige Dokument mit Gültigkeit bis 2016 war im Januar 2013 angenommen worden. 

    Mit der Entwicklung des Verteidigungsplans für den Zeitraum 2016 bis 2020 war vorher das Verteidigungsministerium beauftragt worden. Als Abgabetermin galt Dezember 2015.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Keine Staatsstreiche fördern“ - Putin fordert gleiche Sicherheit für alle
    Neue Bedrohungen: Putin fordert Erneuerung der Sicherheitsstrategie
    Russland korrigiert Strategie nationaler Sicherheit angesichts neuer Militärgefahren
    Putin: Von einer Bedrohung durch Russland reden unlautere Menschen
    Tags:
    Sicherheitsstrategie, Wladimir Putin, Russland