00:55 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Militär

    Kampftaufe für Tu-95: Russischer Langstreckenbomber attackiert IS (VIDEO)

    Militär
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (889)
    243186

    Eine russische Tu-95MS hat am Dienstag mit Marschflugkörpern Stellungen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ in Syrien attackiert. Das war der erste Kampfeinsatz dieses Langstreckenbombers überhaupt. Die noch im Kalten Krieg gebaute Maschine ist mit einer Reichweite von mehr als 10.000 km vor allem für Interkontinentalflüge bestimmt.

    Die russische Luftwaffe fliegt seit dem 30. September auf Bitte der Regierung in Damaskus Angriffe gegen die Terrororganisationen IS und al-Nusra, die in den vergangenen Jahren weite Teile Syriens unter Kontrolle gebracht hatten. Russische Jets haben laut Angaben aus Moskau bereits mindestens 2700 Ziele zerbombt und Hunderte Dschihadisten getötet. Mit russischer Luftunterstützung konnten die Truppen von Syriens Präsident Baschar al-Assad zur Offensive übergehen und und mehrere Gebiete befreien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (889)

    Zum Thema:

    Strategischer Bomber gegen IS: Tu-160 feuert Rakete ab (VIDEO)
    Russische Langstreckenbomber in Syrien: Tu-22M3 wirft Bomben ab (VIDEO)
    Schwere Bomber in Syrien: „Verstärkung unserer Strategie“
    Massive Luftschläge russischer Langstrecken-Bomber auf IS-Objekte in Syrien – VIDEO
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Tu-95MS, Baschar al-Assad, Syrien