10:39 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    187520
    Abonnieren

    Der französische Flugzeugträger "Charles de Gaulle" beginnt am Montag seinen Einsatz in Syrien, berichten französische Medien am Sonntag unter Berufung auf Frankreichs Verteidigungsminister.

     

    Der einzige französische Flugzeugträger, der am Mittwoch aus Toulon ausgelaufen war, hat 18 Rafale-Jagdbomber sowie acht Jagdbomber vom Typ "Super Étendard" an Bord,  dazu zwei Radaraufklärer und einige Hubschrauber.  Geleitschutz geben zwei Fregatten und ein Atom-U-Boot.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Frankreich schlägt zurück: Luftangriffe auf IS-Hochburg Rakka
    Anti-IS-Kampf: Französischer Flugzeugträger unterwegs ins Mittelmeer
    Frankreich schickt Flugzeugträger-Kampfgruppe gegen IS
    Iranischer Atomphysiker mit satellitengesteuerter Waffe ermordet – Medien
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Flugzeugträger, Anti-Teror-Einsatz, Toulon, Syrien