11:17 24 Juni 2019
SNA Radio
    Brennende Su-24 nach Treffer durch türkische Rakete

    Generalstab: Moskau und Ankara brechen alle Kontakte auf militärischer Ebene ab

    © AP Photo / Haberturk TV
    Militär
    Zum Kurzlink
    Russischer Kampfjet an türkisch-syrischer Grenze abgeschossen (204)
    161569

    Das Verteidigungsministerium Russlands und die türkischen Streitkräfte haben alle Kommunikationskanäle gekappt, wie Generalmajor Igor Konaschenkow am Donnerstag in Moskau mitteilte.

    „In Übereinstimmung mit einem früher gefassten Beschluss wurden alle Kommunikationskanäle zwischen den Militärs beider Länder dicht gemacht. Das betrifft auch den sogenannten Heißen Draht, der eigens zur Vorbeugung möglicher Zwischenfälle in der Luft bei der Vernichtung der Infrastruktur der Terroristen in Syrien eingerichtet worden war“, fuhr der General fort.

    „Auch der Vertreter der russischen Marine, der in der Türkei für die Koordinierung der Handlungen der russischen Schwarzmeerflotte und der türkischen Marine zuständig war, wurde zurückgerufen“, sagte Konaschenkow.

    Am Dienstag war ein russischer Frontbomber vom Typ Su-24 in Syrien abgestürzt. Präsident Wladimir Putin teilte mit, die Maschine sei durch eine Luft-Luft-Rakete von einem türkischen F-16-Kampfjet über dem syrischen Gebiet abgeschossen worden und vier Kilometer von der türkischen Grenze am Boden explodiert. Der Staatschef bezeichnete den Abschuss als einen „Stoß in den Rücken durch Helfershelfer von Terroristen“ und ordnete das Kabinett an, diesen Akt der Aggression der Türkei mit wirksamen Schritten in Wirtschaft und humanitärem Bereich zu beantworten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russischer Kampfjet an türkisch-syrischer Grenze abgeschossen (204)

    Zum Thema:

    Antwort auf Su-24-Abschuss: Medwedew kündigt Sanktionen gegen Türkei an
    Su-24-Abschuss: Moskau verspricht militärische und diplomatische Antwort
    Lawrow: Kein Krieg mit Türkei wegen Jet-Abschuss
    Nach Bomber-Abschuss: Türkei schickt 18 Kampfjets gleichzeitig zur syrischen Grenze
    Tags:
    Türkei, Russland