04:52 25 November 2017
SNA Radio
    Russlands Vize-Ministerpräsident Dmitri Rogosin

    Rogosin: Russische Abschreckung wird potentiellem Aggressor nicht gefallen

    © Sputnik/ Alexandr Kryazhev
    Militär
    Zum Kurzlink
    Beziehungen Russlands mit den Nato-Staaten (247)
    0 178204488

    Mittel zur Abschreckung des Westens, zu denen Russland greift, werden dem potentiellen Aggressor nicht gefallen, erklärte Russlands Vizeregierungschef und Ex-NATO-Botschafter Dmitri Rogosin am Donnerstag in Moskau.

    Um sich vor einem Konflikt mit dem Westen zu bewahren, sollte Russland entsprechende Mechanismen haben, die ungeachtet der schweren ökonomischen Lage im Land geschaffen würden. „Dabei sind wir uns im Klaren, dass unser ökonomisches Potential (im Vergleich zum Westen) geringer ist“, sagte Rogosin in einem Interview des Senders NTV. Details dieser Instrumente gab der Vizepremier nicht preis.

    Themen:
    Beziehungen Russlands mit den Nato-Staaten (247)
    Tags:
    Abschreckungsmittel, Dmitri Rogosin, Russland