01:43 15 Dezember 2017
SNA Radio
    Raketenkreuzer „Warjag“

    „Indra Navy-15“: Russische Schiffe nehmen an Seeübung in Indien teil

    © Sputnik/ Vitaliy Ankov
    Militär
    Zum Kurzlink
    0 1813

    Ein Schiffsverband der russischen Pazifikflotte ist am Sonntag im indischen Marine-Hauptstützpunkt Vishakhapatnam eingetroffen, um an der internationalen Seeübung „Indra Navy-15“ teilzunehmen. Das teilte der Sprecher des russischen Wehrbezirkes Ost, Kapitän zur See Roman Martow, mit.

    Die Visite und die Manöver, die auf See und an Land durchgeführt werden, sollen bis zum 12. Dezember dauern.

    Dem Sprecher zufolge sind für Montag, den 7. Dezember, offizielle Treffen der russischen Flottendelegation mit der Kommandoführung der indischen Seestreitkräfte angesetzt.

    Der russische Schiffsverband setzt sich aus dem Raketenkreuzer „Warjag“, dem Zerstörer „Bystry“, dem Tanker „Boris Butoma“ und dem Rettungs- und Schleppschiff „Alatau“ zusammen.

    Tags:
    Schiff, Marine, Indien