Widgets Magazine
21:05 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Neues Tarngewebe eignet sich für Militärbekleidung

    Für Infrarotgeräte unsichtbares Tarngewebe in Russland entwickelt

    © RIA Novosti . Vitaliy Belousov
    Militär
    Zum Kurzlink
    172073
    Abonnieren

    Ein neues Tarngewebe, das von Infrarot-Aufklärungsgeräten nicht ermittelt werden und für den Schutz von Objekten dienen kann, hat ein Forscherteam der Universität Tomsk (Westsibirien) patentieren lassen.

    Der Stoff eigne sich gut für die Fertigung von Militärbekleidung, hieß es.

    Laut Wladimir Charenkow, einem der Urheber des neuen Gewebes, können die üblicherweise verwendeten Tarnstoffe nur den für Menschen sichtbaren Teil des Farbspektrums „verdecken“. Doch in Natur und Technik kämen oft infrarot strahlende Objekte vor. Um diese für Wärmebildgeräte unsichtbar zu machen, müsse ihre Strahlung der Hintergrundstrahlung der Umwelt angenähert werden, so der Wissenschaftler

    Die Selbstkosten für das neue Tarngewebe sollen „verhältnismäßig niedrig“ sein, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren