16:03 05 August 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    102152
    Abonnieren

    Die syrische Armee hat laut einer Quelle aus Kreisen der syrischen Volksmilizen mit Unterstützung von deren Truppen die Kontrolle über den Militärflugplatz Mardsch al-Sultan im östlichen Vorort von Damaskus zurückerobert.

    © Ruptly .
    Syrien: Weiter heftige Kämpfe gegen Terroristen bei Aleppo

    "Der Flugplatz Mardsch al-Sultan ist befreit. Terroristen der Gruppen al-Nusra-Fronz und Dschaisch al-Islam haben sich zurückgezogen. Dutzende Kämpfer wurden vernichtet", so die Quelle.

    Der Armee und Volksmiliz sei es gelungen, eine sichere Zone rund um den Flugplatz zu schaffen. Nun habe die Minenräumung begonnen.

    Der Militärflugplatz Mardsch al-Sultan liegt in der Nähe der Satellitenstadt Duma, 18 Kilometer von der syrischen Hauptstadt entfernt. Der Flugplatz war zuletzt eine der wichtigsten Hochburgen der Dschaisch-al-Islam-Terroristen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Putin: Freie syrische Armee bedrängt gemeinsam mit Assad-Truppen den IS
    Syriens Luftwaffe: Drei IS-Kommandopunkte, drei IS-Autokolonnen vernichtet
    Moskau: Mit vereinter Kraft ist der Daesh schnell beseitigt
    Anti-Terror-Kampf: Das Monster muss geköpft werden
    Tags:
    Militärflugplatz, Terrormiliz Daesh, Armee, Syrien, Russland