Widgets Magazine
17:31 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Russischer Kampfjet Su-24 auf dem Stützpunkt Hmeimim bei Latakia

    Anti-Daesh-Kampf: Russische Luftwaffe fliegt 59 Angriffe an einem Tag

    © Sputnik / Dmitry Vinogradov
    Militär
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (888)
    3573
    Abonnieren

    Russische Kampfjets haben in den zurückliegenden 24 Stunden insgesamt 59 Luftangriffe auf mindestens 200 Objekte in sieben Provinzen Syriens geflogen, teilte der amtliche sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, am Mittwoch mit.

    © Ruptly .
    Immer startklar: Russische Kampfjets fliegen weiter Anti-IS-Luftangriffe in Syrien

    Dem Sprecher zufolge haben Flugzeuge der russischen Fliegergruppe in Syrien seit Dienstag 59 Luftschläge gegen 212 Objekte in den provinzen Aleppo, Idlib, Lataka, Hama, Homs, Hasekeh und Rakka ausgeführt.  

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (888)

    Zum Thema:

    Russische Luftwaffe in Syrien tötet 320 Terroristen seit Dienstag
    Russische Luftwaffe vernichtet sieben Tankwagen-Konvois in Syrien
    Russlands Syrien-Einsatz: Mehr als 4200 Luftangriffe seit Operationsbeginn
    IS-Alptraum: Russische Bomber setzen Anti-Terrorkampf in Syrien fort