11:32 05 August 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    3434710
    Abonnieren

    Die russische Luftwaffe in Syrien erhält demnächst modernste Erdkampfflugzeuge vom Typ Su-25SM3. Die Maschinen seien bereits in einem Werk in Kubinka bei Moskau modernisiert worden, wie russische Medien am Mittwoch berichteten.

    Die neuen Flugzeuge unterscheiden sich krass von ihrem Prototyp Su-25 und von der bereits zuvor modernisierten Variante Su-25SM. Die Su-25SM3 ist mit neuester Funkelektronik und modernsten Waffen ausgestattet. 

    Zu technischen Charakteristika und zur Zahl der Flugzeuge wurden keine Angaben gemacht. Nicht bekannt ist auch, wann die Kampfjets nach Syrien transportiert werden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Angriffe russischer Luftwaffe werden oft für Schläge der Koalition ausgegeben
    Generalstab: Russische Luftwaffe zerstört 1.200 Tankwagen der Terroristen in Syrien
    Auch IS-Führer und C-Waffen-Experten: Luftwaffe Iraks vernichtet Dutzende Terroristen
    Chinesische Su-30-Jets auf spektakulärer Zehn-Stunden-Mission gefilmt – Video
    Tags:
    Verstärkung, Luftwaffe, Syrien, Russland