06:50 25 April 2019
SNA Radio
    Volkswehr in Lugansk

    Lugansk: Ukrainische Armee verkauft US-Kampftechnik an die Volkswehr

    © Sputnik / John Trust
    Militär
    Zum Kurzlink
    Lage im Donbass (Winter 2016) (134)
    2219114

    Die ukrainische Armee verkauft US-amerikanische Kampftechnik an die Volkswehr. Das behauptete der Vizestabschef der Volkswehr in Lugansk, Igor Jaschtschenko, am Samstag in einer Stellungnahme zur Erweisung finanzieller Hilfe an die ukrainischen Militärs durch diverse US-Fonds.

    Zuletzt hätten die ukrainischen Militärs einen gepanzerten Humvee-Wagen an die Lugansker Volkswehr verkauft. „Ich möchte sagen, dass ein Teil der von Washington bereitgestellten Mittel wie bislang unterschlagen wird“, sagte Jaschtschenko. Ein Video vom Verkauf des Humvee-Wagens war vor kurzem im örtlichen Fernsehen gezeigt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage im Donbass (Winter 2016) (134)

    Zum Thema:

    Wird Erdogan ukrainische Militäreinheit und Waffen an Krim-Grenze finanzieren?
    Ostukraine: Volksrepublik Lugansk schließt Waffenabzug von Trennlinie ab
    Poroschenko: Verschiebung der Wahlen in Donezk und Lugansk rettet Minsker Abkommen
    Waffenabzug in der Volksrepublik Lugansk
    Tags:
    Militär, Igor Jaschtschenko, USA, Lugansk, Ukraine