14:12 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Schützenpanzerwagen

    Äquatorialguinea will bei Russland Schützenpanzer kaufen

    © Sputnik / Alexander Alpatkin
    Militär
    Zum Kurzlink
    419810
    Abonnieren

    Äquatorialguinea will laut Medienberichten russische Schützenpanzer BMP-3 kaufen. Wie ein Sprecher des Konzerns „Traktorenwerke“, der die Technik produziert, sagte, sollen die im Vertrag vorgesehenen Arbeiten bereits 2016 beginnen.

    „Außerdem wird die Zusammenarbeit mit den Vereinigten Arabischen Emiraten, Venezuela, Südkorea und Indien aktiv weitergeführt. In diese Länder ist 2016 die Lieferung von Ersatzteilen geplant“, sagte er.

    Laut dem Sprecher wird 2016 auch ein Vertrag über die Bereitstellung einer Partie von modernisierten Ersatzteilen für Schützenpanzer an die Vereinigten Arabischen Emirate erfüllt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Entschlossene“ Antwort: USA warnen Teheran nach Angriffen
    Neues Russen-Raumschiff zu schwer: „Dicke" Kosmonauten dürfen vorerst nicht zum Mond
    Boeing will nicht um Pentagon-Ausschreibung zur ICBM-Schaffung kämpfen
    Tags:
    Schützenpanzer BMP-3, Venezuela, Indien, Südkorea, Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Russland, Äquatorialguinea