21:53 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Ukrainische Armee

    Trotz militärischer Hilfe: Keine US-Militärbasis in Ukraine

    © AP Photo / Efrem Lukatsky
    Militär
    Zum Kurzlink
    228928
    Abonnieren

    Die Einrichtung eines US-amerikanischen Militärstützpunktes in der Ukraine steht nicht auf der Tagesordnung. Das teilte der ukrainische Verteidigungsminister Stepan Poltorak am Montag gegenüber Journalisten mit.

    Die ukrainische Gesetzgebung sehe diese Möglichkeit nicht vor.

    „Militärangehörige der USA und der Ukraine wirken eng zusammen, tauschen Erfahrungen aus und lernen voneinander“, sagte der Minister.

    Ihm zufolge setzt Kiew große Hoffnungen auf die alsbaldige Gründung einer ukrainisch-polnisch-litauischen Brigade, die es der Ukraine ermöglichen wird, möglichst schnell die Nato-Standards zu erreichen.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass US-Präsident Barack Obama den vom Kongress gebilligten Verteidigungshaushalt für 2016 unterzeichnet hat. Dort sind Ausgaben von 300 Millionen US-Dollar für Waffen an die Ukraine vorgesehen, sollte die US-Administration dies für nötig halten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Biden sichert Kiew eine Milliarde Dollar zu – „Für Antikorruktionskampf“ in Ukraine
    Obama verspricht Ukraine eine Milliarde Dollar Kreditgarantie
    Militärkooperation: Ukraine setzt auf US-Hilfe bei Soldatenausbildung
    Experte: Kiew auf dem Weg zur US-Kolonie
    Tags:
    US-Kongress, Stepan Poltorak, Barack Obama, Litauen, Polen, USA, Ukraine