SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    Korea-Konflikt flammt wieder auf (142)
    18892
    Abonnieren

    Die USA verstärken Militärpräsenz im Asiatisch-Pazifischen Raum mit dem zweiten Atom-Flugzeugträger „John C. Stennis" (CVN-74), wie die südkoreanische Agentur Yonhap am Dienstag mitteilte.

    Laut der Agentur hat der Flugzeugträger „John C. Stennis" am 15. Januar den Heimathafen Bremerton (US-Bundesstaat Washington) verlassen und wird sich sieben Monate lang im Westpazifik aufhalten.

    Seine Stationierung hänge mit den Atomtests Nordkoreas und der Konfrontation wegen der umstrittenen Spratly-Inseln im Südchinesischen Meer zusammen.     

    Im japanischen Hafen Yokosuka ist bereits der US-amerikanische Flugzeugträger unter dem Namen „Ronald Reagan" stationiert.

    „John C. Stennis" soll nach einer 18 Monate langen Reparatur bei Militärübungen mit den US-Alliierten in Nordostasien eingesetzt werden. 

    Das „John C. Stennis" mit einer Wasserverdrängung von 103 000 Tonnen war im Dezember 1995 gebaut worden und kann bis zu 90 Kampfjets und Militärhubschrauber sowie bis zu 3.100 Militärangehörige an Bord nehmen. Im Jahre 2013 hatte der Flugzeugträger seine frühere Mission im Nahen Osten abgeschlossen. 

    Die USA versuchen unter dem Vorwand, die freie Schifffahrt zu gewährleisten, militärische Aktivitäten Chinas im Südchinesischen Meer zu verhindern. 

    Die Situation in der Region hatte sich zusätzlich zugespitzt, als Nordkorea am 6. Januar den erfolgreichen Test einer Wasserstoffbombe meldete. Dieser jedoch sei unternommen worden, um eine mögliche Vernichtung des Landes durch die USA zu verhindern, hieß es aus Nordkorea.

    Als Reaktion darauf hatten die USA einen B-52-Bomber, der Atomwaffen tragen kann, vom US-Stützpunkt auf Guam im Pazifik nach Südkorea verlegt und behandeln zurzeit eine mögliche Verlegung des Flugzeugträgers „Ronald Reagan“ aus Japan auf die koreanische Halbinsel. Dieser Flugzeugträger war bereits im Oktober 2015 an einer Marineübung in Südkorea eingesetzt. Das Schiff kann bis zu 80 Kampfjets und rund 5.400 Soldaten tragen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Korea-Konflikt flammt wieder auf (142)

    Zum Thema:

    Nordkoreas Waffentest: China alarmiert 500 Ökologen
    Nach Bomben-Test in Nordkorea: Uno-Sicherheitsrat wird einberufen
    Nordkorea testet Wasserstoffbombe: “Historisches Ereignis” – Südkorea meldet Erdbeben
    Nordkorea testet Wasserstoff-Bombe – “Historisches Ereignis”
    Tags:
    Zuspitzung, Krise, Bomber B-52, Ronald Reagan (Flugzeugträger), Atom-Flugzeugträger John C. Stennis, Yonhap, Koreanische Halbinsel, Naher Osten, Pazifik, Südchinesisches Meer, Japan, Südkorea, Nordkorea, USA