08:10 13 Dezember 2017
SNA Radio
    Absetzen von Fallschirmtruppen

    Luftlandung ganzer Divisionen ab 2020 - Einsätze mit bis zu 300 Fliegern gleichzeitig

    © Sputnik/ Alexander Kondratyuk
    Militär
    Zum Kurzlink
    2724

    Die russischen Luftlandetruppen sollen ab 2020 Übungen durchführen, bei denen bis zu einer ganzen Division gleichzeitig abgesetzt werden wird, wie der Chef der Luftlandetruppen, Wladimir Schamanow, am Donnerstag bei einem Pressegespräch sagte.

    „Je nach Verstärkung der Transportfliegerkräfte wollen wir mit einem Mal die gesamte Division absetzen, wofür zwischen 250 und 300 Flugzeuge erforderlich sind“, so Schamanow.

    Zum Thema:

    Russische Luftlandetruppen kampfbereit
    Russische Luftlandetruppen üben in Burjatien
    Luftlandetruppen üben Angriff auf unbekanntes Territorium
    Russland will Stärke der Luftlandetruppen verdoppeln
    Tags:
    Luftlandung, Wladimir Schamanow, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren