05:30 23 Juni 2017
Radio
    Su-27

    Russische Su-27 fing amerikanischen Aufklärungsjet über Schwarzem Meer ab

    © Sputnik/ Vladimir Astapkovich
    Militär
    Zum Kurzlink
    721817135015

    Laut dem US-Verteidigungsministerium hat ein russisches Kampfflugzeug des Typs Su-27 am Montag ein gefährliches Manöver in der Nähe des amerikanischen Aufklärungsflugzeugs über dem Schwarzen Meer unternommen.

    Wie die Pentagon-Sprecherin Michelle Baldanza am Donnerstag laut Fox News erklärte, ist  das Handeln des russischen Piloten „gefährlich und unprofessionell“ gewesen.

    In einem RIA-Novosti-Gespräch teilte Baldanza mit, der Vorfall habe sich am 25. Januar ereignet.  

    „Das US-Flugzeug RC-135U, das einen Routineflug im internationalen Luftraum über dem Schwarzen Meer unternahm, wurde von einem russischen Su-27-Jet in einer nicht ungefährlichen und unprofessionellen Art und Weise abgefangen. Wir prüfen diesen Vorfall“, sagte sie. 

    Laut dem Portal „Washington Free Beacon“, das sich auf das Pentagon beruft, ist die russische Su-27-Maschine neben dem amerikanischen Aufklärungsflugzeug geflogen. Anschließend machte der russische Kampfjet einen „gefährlichen Dreh“. Der Abstand sei allerdings so klein gewesen, dass das US-Flugzeug RC-135 durch den Stoß des reaktiven Strahls der russischen Maschine „die Lenkbarkeit verloren“ habe. 

    Der Vorfall habe sich im internationalen Luftraum 30 Meilen von der Küste entfernt und weit von „jedem russischen Gebiet“ ereignet. 

    Laut einem früheren Pentagon-Bericht hatten amerikanische und russische Militärs Fragen der Flugsicherheit über Syrien gemäß dem im Herbst signierten Memorandum erörtert. Wie Baldanza sagte, war diese Diskussion mit keinem konkreten Vorfall verbunden. 

    Zuvor hatte das Pentagon darauf hingewiesen, dass die Koordinierung der Flüge ausschließlich die Situation in Syrien betrifft.

    Zum Thema:

    Nato will 400 Mal russische Kampfjets abgefangen haben
    Russland verlegt 20 Jagdbomber Su-27 auf die Krim
    Tags:
    Aufklärungsflugzeuge, Manöver, Su-27, Michelle Baldanza, Schwarzes Meer, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren