06:46 14 November 2019
SNA Radio
    Neue Raketenschiffe für die Schwarzmeerflotte

    Russische Schwarzmeerflotte 2015 mit mehr als 40 neuen Schiffen verstärkt

    © Sputnik / Max Vetrov
    Militär
    Zum Kurzlink
    Neue Waffen für russische Armee (670)
    14956
    Abonnieren

    Die Russische Schwarzmeerflotte hat 2015 mehr als 200 Einheiten an neuen Waffen und Militärtechnik bekommen, darunter 40 Kampf- und Unterstützungsschiffe, wie der Kommandeur der Schwarzmeerflotte, Admiral Alexander Witko, am Freitag mitteilte.

    Bevor die Krim Russland beigetreten war, hatte die ukrainische Regierung die Neuausrüstung der Schwarzmeerflotte mit aller Gewalt behindert. In mehr als 20 Jahren bekam der Schiffsverband auf dem Schwarzen Meer nur das Luftkissen-Raketenschiff „Samum“, das von der Baltischen Flotte verlegt wurde.

    „Im Jahr 2015 hat die Schwarzmeerflotte mehr als 200 Einheiten an neuen Waffen und Militärtechnik bekommen, darunter 40 Arten verschiedener Schiffe“, sagte Witko.

    Die Flotte sei durch drei  dieselelektrische Jagd-U-Boote des Projekts 636 Warschawjanka, zwei kleine Raketenschiffe, zehn Kampfboote und 20 Unterstützungsschiffe ersetzt worden, präzisierte der Admiral.

    Der Schwarzmeerflotte seien auch mehr als 30 Flugapparate, darunter Mehrzweckkampfflugzeug Su-30SM, übergeben worden. Die Küstentruppen haben 140 Kraftfahrzeuge und Panzer erhalten, so Witko.

    Die Neuausrüstung des Schiffsbestandes sowie die Anschaffung neuer Luftfahrt- und Panzertechnik haben es erlaubt, einen vollwertigen Truppenverband in der Region zu schaffen, unterstrich der Kommandeur der Schwarzmeerflotte.

    „Die russische Schwarzmeerküste hat gegenwärtig einen soliden Schutz vom Meer aus, aus der Luft und auf dem Boden“, versicherte Witko.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Neue Waffen für russische Armee (670)

    Zum Thema:

    Russische Schwarzmeer-Flotte bekommt neue U-Boote
    Waffen-Premieren in Russland 2016: zu Land, zur See und im Weltraum
    Klein, aber bissig: Russland baut Raketenschiffe für Schwarzes Meer
    Russische Su-27 fing amerikanischen Aufklärungsjet über Schwarzem Meer ab
    Tags:
    Schwarzes Meer, Schwarzmeerflotte, Alexander Witko, Krim, Russland