21:56 21 November 2019
SNA Radio
    Russisch-indischer Überschall-Marschflugkörper BrahMos

    Neue indische U-Boote werden mit BrahMos-Überschallraketen bestückt

    © Sputnik / Alexandr Nevara
    Militär
    Zum Kurzlink
    6926
    Abonnieren

    Das Verteidigungsministerium Indiens will seine neuen U-Boote mit russisch-indischen Überschall-Marschflugkörpern BrahMos ausstatten. Das teilte Alexander Leonow, Generaldirektor des russischen Rüstungskonzerns NPO Maschinostrojenija (Forschungs-Produktions-Vereinigung für Maschinenbau), Journalisten mit.

    „Wir hatten nicht so sehr Erprobungen, sondern vielmehr eine Präsentation für Kunden organisiert. Sie führte vor Augen, dass die Rakete auch von U-Booten in untergetauchter Position abgefeuert werden kann. Deshalb sind keine weiteren Teststarts erforderlich“, sagte er.
    Die BrahMos-Rakete hat eine Reichweite von bis zu 290 Kilometern und kann einen Sprengkopf mit einem Gewicht zwischen 200 und 300 Kilogramm zum Ziel befördern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Marschflugkörper Brahmos mini entsteht in russisch-indischer Kooperation
    Indien testet erfolgreich vervollkommnete BrahMos-Rakete
    Indien feuert BrahMos-Rakete erstmals unter Wasser ab