22:15 05 Juli 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    982093
    Abonnieren

    Die Küstenkampfschiffe der USA können laut einem Pentagon-Bericht keinen Gegner besiegen, ohne ihn in eine gefährliche Nähe zu lassen, sondern gehen auch ständig kaputt.

    Die neuen Küstenkampfschiffe der US-Kriegsflotte haben sich bei Testversuchen gegen eine Gruppe kleiner angreifender Schiffe als sehr schwach gezeigt, schreibt Bloomberg unter Bezug auf einen Bericht des Pentagon. Im Laufe der Marineübungen, die im August und September 2012 stattgefunden haben, habe zwar ein Schiff der LCS-Klasse (dt.: Schiffe für Küstennahe Gefechtsführung) einen Angriff abwehren können, wobei es dem Gegner jedoch gelungen sei, sich mehrmals zu sehr anzunähern.

    „Die Unfähigkeit, eine verhältnismäßig bescheidene Gefahr abzuwehren, ohne unter den geplanten Testbedingungen in den gegnerischen Feuerbereich zu geraten, stellt die Fähigkeit, mit ernsteren Gefahren fertigzuwerden, infrage“, schrieb der Direktor für operative Tests des Pentagon, Michael Gilmore, in seinem Bericht.

    Er hob auch hervor, dass im Laufe der Testversuche beide Versionen der Schiffe dieser Klasse eine ganze Reihe von Unzulänglichkeiten aufgewiesen haben — angefangen bei Problemen mit Generatoren und Klimaanlagen bis hin zu Ausfällen im System der Cyber-Sicherheit, die die operative Effektivität der Küstenkampfschiffe erheblich beeinträchtigen. Laut Gilmore rufen die Schiffe Bedenken hinsichtlich ihrer Zuverlässigkeit und Einsatztauglichkeit hervor.

    Die Kriegsschiffe der Küstenzone haben schon früher wegen ständiger Pannen für Diskussion gesorgt.

    Ein Vertrag mit dem Rüstungs- und Technologiekonzern Lockheed Martin und dem Unternehmen Austral sieht den Bau von 26 Schiffen im Gesamtwert von 23 Milliarden US-Dollar vor, so Bloomberg.

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Beispiellose Aktivität seit dem Kaltem Krieg“ – Russische Marine beunruhigt US Navy
    US-Marine im Südchinesischen Meer „freche Provokation“ – Außenministerium Chinas
    Militärübungen in Europa: US-Marine fängt erstmals ballistische Rakete ab (VIDEO)
    Mord an russischem Staatsbürger bei Wien: Zweite Festnahme erwirkt
    Tags:
    Marineübung, Pentagon, USA