18:59 18 Dezember 2018
SNA Radio
    Kampfjet des Typs Su-35

    Russisches Militär bestätigt: Su-35S-Kampfjets bereits in Syrien

    © Foto : Sukhoi Company (JSC)
    Militär
    Zum Kurzlink
    Russland vs. Islamischer Staat (889)
    574189

    Das russische Verteidigungsministerium hat Medienberichte bestätigt, laut denen neue Jagdflugzeuge des Typs Su-35S gegen Terroristen in Syrien - und damit erstmals in einem realen Kampf - eingesetzt werden.

    Mehrere Su-35S „erfüllen bereits seit der vergangenen Woche Kampfaufgaben auf dem Luftwaffenstützpunkt Hmeimim (Latakia – Red.) in Syrien“, sagte Ministeriumssprecher Igor Konaschenkow am Montag.

    Zuvor hatte die Zeitung „Kommersant“ berichtet, dass der russische Generalstab vier nagelneue Su-35S nach Syrien verlegt habe, um sie unter realen Kampfbedingungen zu erproben.

    Infografik: Die Möglichkeiten des russischen Kampfjets Su-35

    Die russische Luftwaffe fliegt seit Ende September auf Bitte der Regierung in Damaskus präzise Angriffe gegen Stellungen der Terrorgruppen Daesh (auch Islamischer Staat, IS) und al-Nusra, die in den vergangenen Jahren weite Teile Syriens unter ihre Kontrolle gebracht hatten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland vs. Islamischer Staat (889)

    Zum Thema:

    Putin zu Syrien-Einsatz: Wir können dort lange „trainieren“
    Analytiker: Nicht Amerika, sondern Russland schlägt IS in die Flucht
    Maschinen statt Soldaten: Setzt Russland in Syrien Roboter ein?
    Russland hat Nahost-Luftraum unter voller Kontrolle
    Tags:
    Su-35, Terrormiliz Daesh, Syrien, Russland