SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    191491
    Abonnieren

    Die kurdischen Streitkräfte, die gegen die Terrormiliz Daesh in Syrien kämpfen, bestehen zu 45 Prozent aus Frauen, deren Anteil immer größer wird, wie die Befehlshaberin der Frauenverteidigungseinheit (YPJ), Nasrin Abdallah, Sputnik mitteilte.

    „Es ist wichtig, dass Frauen ihren Platz im Kampf (gegen die Terroristen – d. Red.) einnehmen, und es handelt sich dabei nicht nur um Kampfhandlungen. Derzeit bestehen unsere Streitkräfte zu 45 Prozent aus Frauen, und es werden immer mehr dazu kommen“, sagte Abdallah.

    Die Frauenverteidigungseinheit, die sie anführt, kämpft nicht unmittelbar gegen die Terroristen, nimmt aber an Abwehrhandlungen teil. Das Ziel sei es, nicht nur gegen den IS zu kämpfen, sondern auch „die patriarchalische Mentalität der Armee zu ändern“, „nicht nur an die Macht zu gelangen, sondern vor allem die Gesellschaft zu verändern, sie dazu zu bewegen, sich weiterzuentwickeln“.

    „Es gibt nicht nur die militärische Seite des Lebens, sondern auch die soziale, die bürgerliche, die rechtliche. Es ist notwendig, dass Frauen auf allen Ebenen vertreten sind, wenn sie die Möglichkeit bekommen wollen, eigene Rechte, die Gleichberechtigung in der Gesellschaft zu erlangen“, so Abdallah.

    Kurdische Frauen im Kampf gegen IS
    © REUTERS / Azad lashkari
    Die Frauenverteidigungseinheit YPJ wurde 2013 in Syrien als Frauen-Einheit  der Volksverteidigungseinheiten (YPG) gebildet.

    In Syrien dauert seit März 2011 ein bewaffneter Konflikt an, der laut Uno-Angaben bereits mehr als 220.000 Todesopfer gefordert hat. Den Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad stehen islamistische Terrormilizen gegenüber, die verschiedenen bewaffneten Gruppierungen angehören. Die mächtigsten davon sind Daesh und al-Nusra-Front, die in den vergangenen Jahren weite Teile des Landes unter ihre Kontrolle gebracht hatten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Gegen den IS: Kurdische Kämpferin spricht im Exklusivinterview über ihren Alltag
    Kurdische Peschmerga-Kämpfer starten Großoffensive gegen IS
    Kurdische Kämpferinnen: Vor diesen Frauen fürchtet sich IS
    Tags:
    Frauen, Armee, Anti-Terror-Kampf, Sputnik, Terrormiliz Daesh, Nasrin Abdallah, Syrien