Widgets Magazine
11:40 20 September 2019
SNA Radio
    Der türkische Präsident Tayyip Erdogan und US-Präsident Barack Obama bei G20-Gipfel in der Türkei (Archivbild).

    Ankara für Bodeneinsatz in Syrien, aber mit Koalition

    © REUTERS / Jonathan Ernst
    Militär
    Zum Kurzlink
    Situation in Syrien (2016) (851)
    6611155
    Abonnieren

    Die Türkei bespricht mit der von den USA geführten Koalition die Möglichkeit einer Bodenoperation in Syrien, wird sie aber nicht alleine unternehmen, wie die Agentur Reuters unter Berufung auf einen nicht namentlich genannten türkischen Beamten meldet.

    “Die Türkei hat nicht die Absicht, den Bodeneinsatz im Alleingang durchzuführen. Wir befragen unsere Koalitionspartner in Bezug auf die Notwendigkeit einer Bodenoperation. Wir besprechen das mit den Verbündeten“, so der Beamte.

    Falls die Entscheidung über einen Bodeneinsatz getroffen werden solle, würden die USA und ihre westlichen Verbündeten daran auch teilnehmen müssen, unterstrich er. 

    Mehr zum Thema: Türkei und Saudi-Arabien starten Umsetzung der US-Pläne zur Teilung Syriens

    Früher hatte der türkische Verteidigungsminister Ismet Yılmaz Pläne für einen Einmarsch in Syrien abgestritten.

    In Syrien dauert seit März 2011 ein bewaffneter Konflikt an, der nach UN-Angaben bisher mehr als 250.000 Menschenleben gefordert hat. Den Regierungstruppen stehen islamistische Terrormilizen gegenüber, die verschiedenen bewaffneten Gruppierungen angehören.

    Die aktivsten dieser Gruppierungen sind die Terrororganisation Islamischer Staat und die Rebellengruppe Dschabhat al-Nusra. Seit dem 30. September dieses Jahres fliegt die russische Luftwaffe auf Bitte von Präsident Baschar al-Assad Angriffe gegen IS-Objekte in Syrien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Situation in Syrien (2016) (851)

    Zum Thema:

    Der syrische Knoten: Ankara verspricht keinen Einmarsch nach Syrien
    Medwedew: Bodeneinsatz in Syrien kann zu langwierigem Krieg führen
    Frankreichs Premier: Anti-IS-Bodentruppen in Syrien - ja, aber keine französischen
    Syrien warnt USA: Bodeneinsatz in Rakka ist „Aggression gegen das Volk“
    Nato schließt sich Anti-IS-Koalition an und Saudi-Arabien schickt Bodentruppen?
    Tags:
    Anti-IS-Koalition, Bodenoperation, Türkei, Syrien, USA