10:58 30 März 2017
Radio
    Geschoss von Minuteman III in USA

    Signal an Russland und China: USA testen Interkontinentalrakete Minuteman III

    © AP Photo/ U.S. Air Force via AP
    Militär
    Zum Kurzlink
    41956310145

    Die USA haben in der Nacht zum Freitag die Interkontinentalrakete „Minuteman III“ getestet. Damit sendet Washington ein Signal an seine „strategischen Rivalen“ Russland, China und Nordkorea, meldet die Nachrichtenagentur Reuters.

    „Wir, die Russen und Chinesen unternehmen ständig Testschüsse, um zu beweisen, dass die Raketen, über die wir verfügen, zuverlässig sind“, sagte der US-Staatssekretär für Verteidigung, Robert Work. „Das ist ein Signal, dass wir bereit sind, Atomwaffen zum Schutz unseres Landes einzusetzen, wenn es notwendig ist“, so Work weiter. 

    Die Rakete ohne Sprengkopf wurde vom Luftwaffenstützpunkt Vandenberg in Kalifornien abgefeuert. Work zufolge haben die USA innerhalb der vergangenen fünf Jahre mindestens 15 Mal ähnliche Geschosse getestet. 

    Die US-Regierung hat in ihrem Haushalt für das kommende Jahr 19 Milliarden Dollar für die Modernisierung ihrer Atomwaffen einkalkuliert – um 1,8 Milliarden mehr als im Vorjahr. In den kommenden zehn Jahren sollen 320 Milliarden Dollar in ein Modernisierungsprogramm gesteckt werden.

    Am Anfang seiner Amtszeit als Präsident hatte Barack Obama versprochen, die Welt von Atomwaffen zu befreien und einen Start-III-Vertrag mit Russland abzuschließen, laut dem die Zahl der Sprengköpfe beiderseitig auf 1550 reduziert werden sollte, so Reuters. Danach wollte Obama diese Anzahl weiter auf ein Drittel reduzieren, doch Moskau wies den Vorschlag zurück, da das Atompotenzial der USA und ihrer Verbündeten Großbritannien und Frankreich die Möglichkeiten Russlands dann übertreffen würde.  

    Die umfangreiche Modernisierung der US-Atomkräfte wird wegen der hohen Kosten scharf kritisiert. Sie widerspreche außerdem den ursprünglichen Erklärungen Obamas, die ihm gar den Friedensnobelpreis eingebracht haben.

     

    Zum Thema:

    Atomabrüstung: Russland lehnt neue Verhandlungen mit USA ab
    Nato-Botschafter dementiert Atomschlag-Simulation bei russischen Militärmanövern
    Putin: Russland wird Atomwaffen als Eindämmungsfaktor vervollkommnen
    Putin: In globalem Konflikt unter Einsatz von Atomwaffen gibt es keine Sieger
    Tags:
    Robert Work, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    neue Kommentare anzeigen (0)