02:17 02 April 2020
SNA Radio
    Militär
    Zum Kurzlink
    1317711
    Abonnieren

    Das russische Militär hat Medienberichten zufolge vor der Schwarzmeerinsel Krim eine US-amerikanische Spionagedrohne abgefangen.

    Das unbemannte Flugzeug, das an der Bordnummer 3412 als amerikanisches identifiziert wurde, sei aus Richtung Bulgarien geflogen und habe dabei Rumänien und die Ukraine überquert, berichtet der TV-Sender Lifenews.

    Als sich die Drohne auf 13 Kilometer der Krim-Grenze annäherte, schickte Russland ein Jagdflugzeug los. Dem Bericht zufolge war die Drohne mit Foto- und Videokameras sowie mit Funk-Abhöranlagen ausgestattet. Sie flog an der Grenze eine Schleife, drehte ab und verschwand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russland stattet Schwarzmeerflotte auf Krim mit Su-30SM-Kampfjets aus
    Russische Su-24 legt amerikanischen Zerstörer lahm
    Defender 2020: Bundesregierung kommentiert und AfD kontert – Exklusiv
    Experten warnen vor „Apokalypse“ auf Ölmarkt schon im April