18:12 14 November 2019
SNA Radio
    Iranische Seeübung in der Straße von Hormus (Archiv)

    Medien: Irans Landstreitkräfte treten zu umfangreichem Militärmanöver an

    © AFP 2019 / IIPA/ALI MOHAMMADI
    Militär
    Zum Kurzlink
    2451
    Abonnieren

    Im Iran hat am Dienstag im Südosten des Landes ein breitangelegtes Militärmanöver der Landstreitkräfte begonnen, wie das Nachrichtenportal Sepahnews berichtet.

    Die Übung der Landstreitkräfte wird in mehreren Etappen erfolgen und drei Tage dauern. Panzer- und motorisierte Schützengruppen werden unter Beteiligung von Spezialeinheiten und mit Unterstützung von Kampfhubschraubern verschiedenste taktische Vorgehensweisen und Maßnahmen im Kampf gegen den Terrorismus trainieren. Iranische Spezialeinheiten sollen das Szenario einer Geiselbefreiung üben.

    Laut der Agentur Tasnim sind bei dem Militärmanöver T-72-Panzer und Gefechtsfahrzeuge der Infanterie BMP-2 im Einsatz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    BMP-2, T-72-Panzer, Iran