17:45 13 Dezember 2017
SNA Radio
    Militär

    Verteidigungsminister inspiziert neue russische Militärbasis in Arktis – Video

    Militär
    Zum Kurzlink
    11492

    Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat Russlands nördlichste Grenzschutzbasis Nagurskaja in der Arktis besucht. Die Basis auf der Insel Alexandraland ist noch im Bau und soll noch bis Jahresende fertig werden.

    Das Hauptgebäude hat vier Stockwerke. Der Minister besichtigte Wohn- und Verpflegungsräume und ließ sich über die Versorgungsanlagen informieren. In Nagurskaja war zu Sowjetzeiten eine Luftabwehr-Einheit stationiert. In den 1990ern wurde der Stützpunkt geschlossen. Die neue Basis entstand im Zuge einer umfassenden Modernisierung der nordrussischen Infrastruktur in den letzten Jahren.

    Zum Thema:

    Arktis-Landung: Russische Fallschirmjäger bereit zu Extremtraining
    Russland lässt Anspruch auf Arktis-Gebiete von UN prüfen
    Wo Panzer versagen: Russische Arktis-Soldaten satteln bei minus 30°C auf Rentiere um
    Russland baut 400 Militärobjekte in Arktis
    Tags:
    Militärstützpunkt, Franz-Josef-Land, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren