20:10 28 März 2020
SNA Radio
    Moskau
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    Abonnieren

    Adresse: Moskau, Twerskoj Boulevard 26a

    Preiskategorie: PPPP

    Küche: Italienisch/Europäisch

    Tel. +7 (495)7390033

    Öffnungszeiten 24/7

    Vor mehr als einem halben Jahrhundert gab der berühmte französische Chansonnier Gilbert Bécaud Gastspiele in Russland. Nach der Rückkehr in die Heimat schrieb er das Lied „Natalie“, das er der russischen Reiseführerin Natalja widmete. Im Lied gibt es folgende Zeilen: „Wir spazieren mir dir durch Moskau, schauen auf dem Roten Platz vorbei, du sprichst über Lenin und Revolution und ich denke – wie schön wäre es, mit dir im Café Puschkin jetzt zu sein, wo es hinter dem Fenster schneit, wir heiße Schokolade trinken und über etwas ganz anderes sprechen…“.

    Das Lied wurde ein Superhit in Frankreich, viele Touristen suchten nach dem Café Puschkin. 1999 machte Restaurantbetreiber Andrej Dellos diesen Traum wahr. Bei der Eröffnung des Cafés Puschkin in der Villa am Twerskoj-Boulevard trat Gilbert Bécaud auf.

    Der Chefkoch des Restaurants ist Andrej Machow. Er machte die Idee des Gründers des Cafés Puschkin wahr – Gerichte der russischen und französischen Küche aus der Puschkin-Ära. Seit mehr als 20 Jahren kommen Gäste aus der ganzen Welt in dieses Restaurant. Es ist mittlerweile eine Art Sehenswürdigkeit der russischen Hauptstadt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Linke-Politiker im Bundestag für Aufhebung „absurder“ Sanktionen gegen Russland
    Corona-Schock in USA: Arbeitsmarkt verzeichnet Rekordzahl von Hilfsanträgen
    Russische Hilfe an Italien: Russischer Botschafter antwortet auf Vorwürfe über „Rechnungstellung“
    Tags:
    Restaurant, Essen, Fußball-WM 2018, Moskau, Russland