15:01 17 Februar 2019
SNA Radio
    Multimedia

    Unruhen in Kirgistan. INFOgraphiken

    Zum Kurzlink
    Schwere Unruhen in Süden Kirgistans (146)
    0 0 0
    Unruhen in Kirgistan
    © RIA Novosti .

    Bei den Zusammenstößen von Kirgisen und Usbeken im Süden Kirgistans sind bereits mehr als 180 Menschen ums Leben gekommen.

    Bei den Zusammenstößen von Kirgisen und Usbeken im Süden Kirgistans sind bereits mehr als 180 Menschen ums Leben gekommen.


    Themen:
    Schwere Unruhen in Süden Kirgistans (146)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Infografiken