20:39 27 Januar 2020
SNA Radio
    Multimedia
    Zum Kurzlink
    0 572
    Abonnieren

    In Moskau ist am gestrigen Freitagabend das Internationale Lichtfestival „Circle of Light“ eröffnet worden. Die Show wurde mit der Präsentation von offiziellen Maskottchen der Fußball-WM Russland 2018 eingeleitet.

    Die drei Figuren wurden auf dem größten Bildschirm der Welt mit einer Fläche von 40.000 m² vorgestellt: an der Frontseite des Hauptgebäudes der berühmten Lomonossow-Universität. 

    Das Lichtfest „Circle of Light“ wird jedes Jahr im September veranstaltet. Diesmal werden insgesamt 156 Videokünstler aus 31 Ländern die Fassaden von bekannten Moskauer Gebäuden in leuchtende Kunstwerke verwandeln.  Das Lichtfest findet vom 23. bis 27 September statt. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Drittes Moskauer internationales Festival „Lichtkreis“
    Kaczyński will von Deutschland und Russland Reparationen – Russische Botschaft antwortet
    Norwegen hat fast den Atomkrieg verursacht vor 25 Jahren
    Tags:
    Kunstwerke, Gebäude, Videokünstler, Maskottchen, Eröffnung, Festival, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Lichtfestival "Circle of Light", Moskauer Lomonossow-Universität (MGU), Moskau, Russland