03:23 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Multimedia

    Russen stürmen wieder den Reichstag - Nachstellung bei Moskau

    Zum Kurzlink
    Von
    22318
    Abonnieren
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Ein Schützenpanzerwagen Sd.Kfz. 250 bei der Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017.
    • Brennender T-34 bei der Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Jagdflugzeuge bei der Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Sturm auf eine Reichstags-Kopie bei der historischen Nachstellung im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nahkampf bei der Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017
    • Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau
    © Sputnik / Sergej Pirogow
    Nachstellung der Schlacht um Berlin im Militär-Freizeitpark Patriot bei Moskau, 23. April 2017

    Mehr als 1200 Hobby-Soldaten, 100 Struntleute und rund 30 Kampfwagen haben am Sonntag bei Moskau die „Schlacht um Berlin“ nachgespielt. Höhepunkt der Nachstellung im Militär-Freizeitpark „Patriot“ war der Sturm auf den Reichstag, der dort in kleinerem Maßstab nachgebaut wurde.

     

    Sputnik zeigt alle Highlights in einer Fotostrecke.

    Folge Sputnik Deutschland auf Instagram und entdecke Russland und die Welt dank der faszinierenden Kraft des Bildes.

    Zum Thema:

    Reichstag wird bei Moskau errichtet – erste Bilder
    VIDEO: Sturm auf Reichstag bei Moskau – Nachstellung aus II. WK
    Familien-Clan baut Haus in Neukölln ohne Genehmigung – Baustadtrat wusste Bescheid
    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Tags:
    Reichstag, Kubinka, Berlin, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Reiseziel Sozialismus: Mit Intourist-Design durch die Sowjetunion
      Letztes Update: 18:05 13.12.2019
      18:05 13.12.2019

      Reiseziel Sozialismus: Mit Intourist-Design durch die Sowjetunion

      Eine Kunst-Avantgarde um Maler und Grafiker wie Alexander Rodtschenko und Alexej Krawtschenko designt ab 1929 für „Intourist“. Die Plakate der Reiseagentur der UdSSR haben heute einen beachtlichen Wert. Sammler blättern für Original-Exemplare tausende Euro hin. Die Fotostrecke zeigt Impressionen der Sammlung von Oliver Kempkens.

      20
    • Neue digitale Realität: So beeinflussen Technologien unser Leben
      Letztes Update: 14:16 11.12.2019
      14:16 11.12.2019

      Neue digitale Realität: So beeinflussen Technologien unser Leben

      Das Leben der Zukunft ist mit digitaler Technik verbunden. „Smarte“ Gadgets sind schon Alltag geworden, und die Entwicklung der Informationstechnologien ist das Orientier für Staaten, die die technologische Führung anstreben.

      9
    • US-Waffen für Nato: Verbündete haben es satt
      Letztes Update: 17:10 03.12.2019
      17:10 03.12.2019

      US-Waffen für Nato: Verbündete haben es satt

      Von

      Die französische Verteidigungsministerin Florence Parly hat kürzlich in einem Zeitungsinterview die Versuche der USA kritisiert, ihren Nato-Verbündeten Waffen aufzuzwingen. Eine Karikatur zum Thema.

    • NASA-Astronaut auf der ISS (Archivbild)
      Letztes Update: 11:44 02.12.2019
      11:44 02.12.2019

      ISS-Astronauten der Expedition 61 unternehmen Weltraumspaziergang

      NASA-Astronaut Andrew Morgan und ESA-Astronaut Luca Parmitano von der Expedition 61 der Internationalen Raumstation (ISS) verlassen am heutigen Montag die Station. Verfolgen Sie den Weltraumspaziergang live bei Sputnik.