SNA Radio
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    • Die Städte der Fußball-WM 2018: Jekaterinburg
    © Sputnik / Alexey Kudenko
    In Jekaterinburg finden vier Gruppenspiele statt – Ägypten gegen Uruguay, Frankreich gegen Peru, Japan gegen Senegal, Mexiko gegen Schweden.
    Foto: Stadion „Jekaterinburg Arena“.

    Vom 14. Juni bis zum 15. Juli findet in Russland die Fußball-WM statt. Die Weltmeisterschaft wird zum ersten Mal in Osteuropa und zum ersten Mal gleichzeitig auf dem Territorium von Europa und Asien ausgetragen. Die WM findet in zwölf Stadien in elf Städten Russlands statt.

    Einer der Austragungsorte ist Jekaterinburg – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Tags:
    Fussball, Stadt, Fußball-WM 2018, Jekaterinburg, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Neuestes Raketenschiff erreicht die Krim
      Letztes Update: 15:53 25.05.2018
      15:53 25.05.2018

      Neuestes Raketenschiff erreicht die Krim – VIDEO

      Das kleine Raketenschiff „Wyschni Wolotschok“ (Projekt Bujan-M) ist in der Hauptbasis der russischen Schwarzmeerflotte in Sewastopol eingetroffen. Die Ankunft des Schiffes wurde von der Luft aus gefilmt.

    • Nordkorea schließt sein Atomtestgelände Punggye-ri
      Letztes Update: 15:42 25.05.2018
      15:42 25.05.2018

      Nordkorea schließt sein Atomtestgelände Punggye-ri

      Nordkorea hat am Donnerstag sein einziges Atomtestgelände, Punggye-ri in der Provinz Hamgyohg-pukto, geschlossen. Die Sprengung der stillgelegten Anlagen fand in Anwesenheit von Journalisten aus verschiedenen Ländern statt. Details sehen Sie in einer Fotostrecke von Sputnik.

      14
    • Schützenpanzerwagen BTR-82A
      Letztes Update: 15:17 25.05.2018
      15:17 25.05.2018

      Motorisierte Schützen machen sich mit ihren neuen Panzerwagen vertraut - VIDEO

      Motorisierte Schützen eines Ausbildungszentrums im Gebiet Swerdlowsk in der Ural-Region eignen sich derzeit die Befähigung zum Umgang mit den neuen Schützenpanzerwagen vom Typ BTR-82A an. Dabei wird besonderer Wert auf die Bewaffnung der Fahrzeuge gelegt, wie der TV-Sender Swesda berichtet.

    • Plenarsitzung des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg
      Letztes Update: 14:11 25.05.2018
      14:11 25.05.2018

      Putin, Macron, Abe und Lagarde beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg

      An der Plenarsitzung des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg nehmen am Freitag die Präsidenten Russlands und Frankreichs, Wladimir Putin und Emmanuel Macron, sowie der japanische Premierminister Shinzo Abe und die IWF-Präsidentin Christine Lagarde teil. Verfolgen Sie das Ereignis live bei Sputnik ab 13.00 Uhr.