00:22 05 Dezember 2020
SNA Radio
    Österreich
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)
    1022
    Abonnieren

    In Österreich ist die Zahl der Corona-Todesfälle auf 75 gestiegen. 7960 Menschen sind bisher positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte das österreichische Innenministerium am Samstagvormittag (Stand: 10.00 Uhr) mit.

    839 Erkrankte würden sich derzeit im Krankenhaus befinden, 168 davon auf der Intensivstation, hieß es weiter. 410 Menschen sollen sich bereits von der Lungenerkrankung erholt haben und gelten als genesen.

    Laut dem österreichischen Gesundheitsministerium sollen bereits 42.750  Menschen in Österreich auf Covid-19 getestet worden sein. Die Bundesländer Oberösterreich (1285), Niederösterreich (1163) und Wien (1029) sind von der Pandemie im Land am stärksten betroffen.

    Die österreichische Regierung hatte sich diese Woche auf einen Ausbau bei der Durchführung von Corona-Tests verständigt und die nächsten Wochen unter das Motto „Testen, testen, testen“ gestellt. Es solle zunächst „gelingen, die Kapazitäten auf rund 15.000 Tests pro Tag auszubauen“, kündigte der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz an. Mit neuen Schnelltests könnten dann Hunderttausende Menschen geprüft werden.

    Dabei soll es sich um zwei Tests handeln: Einer zur Feststellung der Erkrankung und ein weiterer zur Erkennung einer Immunisierung. Es sollen bereits 1,5 Millionen Stück in Schanghai reserviert worden sein. Unter anderem sollen demnächst fünf Millionen Schutzmasken aus China in Österreich eintreffen.

    Corona-Fälle im deutschsprachigen Raum

    Nach Angaben des Robert Koch-Instituts von Samstag ist die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus in Deutschland auf 48.582 (Stand: 28.03.2020, 10:10 Uhr) gestiegen. Die Zahl der Toten beläuft sich inzwischen insgesamt auf 325, ein Anstieg von 55 gegenüber dem Vortag.

    In der Schweiz wurde das Coronavirus nach offiziellen Angaben aller Kantone und des Fürstentums Liechtenstein bei 13.213 Menschen nachgewiesen. Es gibt inzwischen 235 Corona-Todesfälle zu beklagen.  

    mka

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)

    Zum Thema:

    Enthüllungsplattform gegen CNN im Streit über vertuschte Biden-Affäre
    „Von Sahel über das Mittelmeer bis in den Osten“: Maas stimmt Deutsche auf Kooperation mit USA ein
    Grenzdurchbruch aus Ukraine: Bewaffnete Gruppe will nach Russland eindringen
    Österreichs Kanzler Kurz: Migranten „importierten“ Corona-Fälle durch Heimatbesuche