22:29 19 September 2020
SNA Radio
    Österreich
    Zum Kurzlink
    82415
    Abonnieren

    Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat am Montag im Laufe einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Regierungsmitgliedern ein 500 Millionen Euro schweres Hilfspaket für österreichische Gastronomiebetriebe präsentiert, die ab 15. Mai wieder öffnen dürfen.

    Laut Kurz sei es wichtig, die Gastronomie nach der Corona-Pandemie wieder in Schwung zu bringen, deswegen habe sich die Regierung auf das sogenannte „Wirtshauspaket“ geeinigt, das von der Senkung der Mehrwertsteuer für alkoholfreie Getränke von 20 auf zehn Prozent ab Juli bis zu Unterstützungen für Gasthäuser im ländlichen Raum sowie bis zur Abschaffung der Schaumweinsteuer reiche. Dabei bezeichnete der Bundeskanzler die Gastronomie als einen „Teil der österreichischen Seele“.

    Ab 15. Mai treten in Österreich weitere Lockerungen der wegen der Corona-Pandemie eingeführten Maßnahmen in Kraft. So dürfen ab Ende dieser Woche unter strengen Auflagen Lokale und Restaurants wieder öffnen. Dabei müssen sie einen Mindestabstand der Tische sicherstellen sowie andere Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Gemäß den neuen Regeln dürfen an einem Tisch nur vier Erwachsene sitzen, wobei die Mitarbeiter der Gastronomiebetriebe, die im ständigen Kontakt mit den Kunden stehen, Schutzmasken oder andere Schutzmittel tragen. Für die Restaurant-Besucher gilt die Maskenpflicht aber nicht.

    Am 14. April begann in Österreich die erste Phase der Lockerungen von Corona-Maßnahmen. Momentan sind im Lande alle Geschäfte, Friseur- und Schönheitssalons geöffnet. Das Regime der Selbstisolation gilt ab 1. Mai in Österreich nicht mehr, allerdings müssen alle Bürger einen 1-Meter-Abstand von einander halten und eine Schutzmaske in den öffentlichen Verkehrsmitteln tragen. Ab dem 29. Mai plant man die landesweite Öffnung der Hotels.

    ac/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Unbekannte schicken Trump Paket mit Rizin – CNN
    „Russland wird Atomwaffen nur anwenden, falls ...“ – Politikmagazin über aktuelle Nuklear-Strategien
    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Tags:
    Sebastian Kurz, Hilfspaket, Gastronomie, Öffnung, Lockerung, Sicherungsmaßnahmen, Österreich, Pandemie, Coronavirus