21:16 18 Januar 2017
Radio
    Panorama

    Zwei Öltanks bei Moskau explodiert

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    MOSKAU, 15. Juni (RIA Nowosti). Zwei Öltanks sind am Mittwochmorgen in der Stadt Noginsk bei Moskau explodiert. Wie RIA Nowosti im Katastrophenschutzministerium erfuhr, ereigneten sich die Explosionen um 6.02 und 6.09 Uhr Moskauer Sommerzeit. Unmittelbar nach den Explosionen fingen einige Zisternenwagen auf den Zufahrtsgleisen Feuer. Bei der Explosion kamen zwei Personen ums Leben, eine weitere befindet sich auf Intensivstation, teilte Andrej Barkowski, Pressesekretär des Gouverneurs des Gebiets Moskau, mit. Laut vorläufigen Angaben wurde der Vorfall von einer Explosion im Labor auf dem Territorium des Öllagers verursacht, so Barkowski. Nach Angaben der Rechtsschutzorgane des Moskauer Umlandes befinden sich in den explodierten Tanks jeweils 5000 Tonnen Brennstoff.

    In der Nähe des Vorfalls befinden sich mehrere Wohnhäuser und eine Entbindungsklinik, aus denen bereits 196 Personen evakuiert wurden.