Radio
    Panorama

    Expertenschätzungen: 3 bis 8 Millionen Rauschgiftsüchtige in Russland

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0

    MOSKAU, 15. Juni (RIA Nowosti). Die Zahl der Rauschgiftsüchtigen in Russland beträgt nach Expertenschätzungen 3 bis 8 Millionen Personen, äußerte Boris Zelinski, Leiter einer Verwaltung des Föderalen Dienstes für die Kontrolle über den Umsatz von rauschgifthaltigen Mitteln, am Mittwoch.

    „Nach Expertenschätzungen gibt es in Russland 3 bis 8 Millionen drogenabhängige Menschen. Das ist eine sehr große Zahl, und sie vergrößert sich wie Schneeball. Die Rauschgiftsucht ist sozial ansteckend", erklärte Zelinski auf einer Pressekonferenz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren