01:21 23 Januar 2017
Radio
    Panorama

    Archiv des Meldeamts beim Brand in Grosny teilweise vernichtet

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0
    GROSNY, 21. Juni (RIA Nowosti). Bei einem Brand im Gebäude des tschetschenischen Justizministeriums in Grosny ist das Archiv der Tschetschenischen Verwaltung des Föderalen Registrierungsdienstes (FRS) zum Teil vernichtet worden.

    Dies teilte der stellvertretende Chef der Verwaltung, Ruslan Chassanow, mit. Gerettet werden konnte lediglich die Dokumentation, welche die Registrierung des privaten Immobilienbesitzes betrifft. Diese Unterlagen, die in gemieteten Räumen aufbewahrt wurden, betreffen unmittelbar die Bevölkerung der Kaukasus-Republik.

    Mit Kommentaren zu der möglichen Brandursache hielt sich Chassanow zurück. Mit dieser Ermittlung sollten sich ihm zufolge die zuständigen Behörden beschäftigen. Die Mitarbeiter der Verwaltung arbeiten derzeit in einem bei einer Privatfirma gemieteten Gebäude in Grosnys Stadtmitte.

    Der Brand, der in der Nacht zum Dienstag ausgebrochen war, hat das zweistöckige Gebäude der FRS-Verwaltung fast völlig vernichtet.