Radio
    Panorama

    Umfrage: Russland braucht eine besondere Demokratie

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    MOSKAU, 28. Juni (RIA Nowosti). Fast die Hälfte der Russen - 45 Prozent - vertreten die Meinung, dass Russland eine besondere, der russischen Spezifik entsprechende Demokratie braucht. Dies ergab eine Umfrage des Analytischen Zentrums von Juri Lewada.

    24 Prozent der Befragten waren der Ansicht, dass für Russland ein demokratisches System der Industriestaaten Europas und der USA am besten geeignet wäre, wobei sich jeder Zehnte eine Demokratie wünschte, die es in der Sowjetunion gegeben hatte.

    Sechs Prozent waren der Meinung, dass Russland überhaupt keine Demokratie braucht.

    Im Rahmen der Umfrage wurden vom 17. bis zum 20. Juni 1600 Personen in 128 Siedlungen aus 46 russischen Regionen interviewt. Der statistische Fehler liegt unter 3 Prozent.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren