Radio
    Panorama

    Alle Einwohner von Borosdinowskaja heimgekehrt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MACHATSCHKALA/GROSNY, 30. Juni (RIA Nowosti). Alle Einwohner des tschetschenischen Dorfes Borosdinowskaja, Rayon Schelkowskaja, sind aus dem Zeltlager „Nadeschda" in Dagestan an ihre ständigen Wohnorte zurückgekehrt. Das teilte die Verwaltungschefin des Dorfes, Natalja Sinkowskaja, am Donnerstag mit.

    Sie präzisierte, dass es sich um 744 Personen handele.

    Laut der Verwaltungschefin sei in Borosdinowskaja ein Operativstab zur Registrierung der Heimkehrer gebildet worden. Den Eingetroffenen wird Hilfe bei ihrer Unterbringung und beim Entladen ihres Eigentums erwiesen.

    Darüber hinaus nehmen humanitäre Organisationen, die die Menschen mit Lebensmitteln, darunter auch mit Kindernahrung, versorgen sollen, ihre Tätigkeit im Dorf auf.

    Laut Natalja Sinkowskaja ist in Borosdinowskaja eine auswärtige Brigade von Mitarbeitern des Pass- und Visadienstes tätig, die Fragen der Ausstellung von Papieren für die Bürger vor Ort regelt.

    Natalja Sinkowskaja bemerkte ferner, dass eine 50köpfige Abteilung eines Sondereinsatzregiments der Miliz des tschetschenischen Innenministeriums in Borosdinowskaja eingesetzt wurde, um die Sicherheit zu gewährleisten.

    An der Stelle des Zeltlagers „Nadeschda" in Dagestan sind jetzt nur noch ein Zelt der Rot-Kreuz-Organisation und ein weiteres Zelt zurückgeblieben, in dem das restliche noch hier verbliebene Eigentum der Flüchtlinge aufbewahrt wird. Zu seinem Abtransport stellen die Behörden des Rayons Kisljar der Republik Dagestan mehrere Kraftwagen bereit.

    Die Einwohner von Borosdinowskaja hatten ihre Häuser verlassen und sich in einem Zeltlager auf dagestanischem Territorium eingerichtet, nachdem elf ihrer Dorfgenossen am 4. Juni nach einer „Sonderoperation" verschleppt worden waren. Ihr Schicksal ist bisher unbekannt. Die Dorfbewohner weigerten sich hartnäckig, in ihre Heimstätten zurückzukehren - aus der Befürchtung, dass ihre Sicherheit dort nicht garantiert werden könne.