13:35 23 Januar 2017
Radio
    Panorama

    Im russischen Fernen Osten wird nach US-Flugzeugen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs gesucht

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    JAKUTSK, 01. August (RIA Nowosti). Teilnehmer der Suchgruppe „Ewiger Ruhm“ wollen versuchen, einen weiteren „weißen Flecken“ in der Geschichte des Zweiten Weltkrieges zu beseitigen, der mit den Land-lease-Lieferungen von amerikanischen Flugzeugen an die Sowjetunion und ihren Überführungsflügen verbunden ist. Ihre Expedition wird im August in Jakutien (Norden des Fernen Ostens) arbeiten.

    Wie der RIA Nowosti am Montag im Ministerium für Angelegenheiten der Jugend der Republik Saha (Jakutien), das die Unternehmung initiiert hat, mitgeteilt wurde, werden die Teilnehmer der Aktion nach Kampfflugzeugen suchen, die während des Krieges abgestürzt waren.

    Laut Archivangaben flogen die Kampfflugzeuge von der Stadt Fairbanks (Alaska, USA) über die Behringstraße, die Tschuktschenhalbinsel, Jakutien und Ostsibirien bis nach Krasnojarsk (Westsibirien).

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren