05:34 24 April 2017
Radio
    Panorama

    Kanadischer Bergsteiger in Georgien ums Leben gekommen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 8 0 0
    TIFLIS, 04. August (RIA Nowosti). Bei der Besteigung des Gipfels Schchara in Georgien, Rayon Mesti, ist der kanadische Alpinist Peter Everett ums Leben gekommen. Das teilte der Chef der Polizei der Region Samegrelo - Oberswanetien, Merab Gergaja, am Donnerstag vor Journalisten mit.

    Gergaja berief sich auf die Polizeianzeige eines weiteren kanadischen Bergsteigers, Michel Dours, der zusammen mit Everett den Berg hinaufgestiegen war.

    Laut Dours sei Everett bei einem Gletscherabsturz umgekommen.

    Der Unfall ereignete sich am 1. August. Dours brauchte zwei Tage, um zur örtlichen Polizeibehörde zu gelangen und das Vorkommnis zu melden.

    Gergaja zufolge hat sich die Regionsverwaltung bereits mit den zuständigen Organen in Verbindung gesetzt. Für die Bergung des Toten wird jetzt ein Rettungstrupp vorbereitet.