14:55 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Illegales Munitionslager in Tschetschenien ausgehoben

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    MOSKAU, 7. Januar (RIA Nowosti) Ein Lager mit 59 Kilogramm Gexogen und Plastiksprengstoff, einer 100 Kilogramm schweren Luftbombe und insgesamt rund 40 Kilogramm Trotyl ist in Tschetschenien ausgehoben worden.

    Wie RIA Nowosti in den Rechtsschutzorganen der Republik erfuhr, sei das illegale Munitionslager in der Nähe des Friedhofs des Ortes Chambi-Irzi des tschetschenischen Rayons Atschchoi-Martan entdeckt worden.

    Die sichergestellten Sprengstoffe wurden vernichtet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren