14:42 15 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Jugendliche protestierten gegen sexuelle Minderheiten

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 02. Mai (RIA Novosti). In Moskau sind am Montagabend 39 Teilnehmer einer nicht genehmigten Aktion gegen sexuelle Minderheiten festgenommen worden.

    Wie RIA Novosti erfuhr, hatten rund 40 Personen gegen 21.00 Uhr Moskauer Sommerzeit versucht, vor einem Nachtklub gegen die sexuellen Minderheiten zu protestierten.

    "Die jungen Leute schlugen die Fenster von zwei in der Nähe geparkten Pkw ein, woraufhin die Miliz 39 Teilnehmer der Aktion festnahm. Unter den Verhafteten befanden sich sechs Minderjährige", hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren