23:36 21 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    Munitionslager aus dem Zweiten Weltkrieg in Nordwestrussland geräumt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 01
    NOWGOROD WELIKI, 03. Mai (RIA Novosti). Insgesamt 156 Minen und Geschosse aus dem Zweiten Weltkrieg hat der Minenräumdienst des russischen Zivilschutzministeriums nahe der Stadt Nowgorod Weliki (nordwestliches Russland) vernichtet.

    Wie RIA Novosti aus dem Zivilschutz erfuhr, wurde das Lager mit sowjetischer und ausländischer Munition von der Expedition Dolina bei Ausgrabungen auf dem ehemaligen Gefechtsfeld gefunden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren