04:26 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    Vogelgrippe-Epidemie in acht russischen Orten

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10
    MOSKAU, 26. Mai (RIA Novosti). Acht russische Orte sind von einer Epidemie der Vogelrippe heimgesucht worden, meldet das Landwirtschaftsministerium in Moskau am Freitag.

    Massenerkrankungen von Geflügel sind aus drei Orten im Gebiet Nowosibirsk, vier Siedlungen im Gebiet Omsk und aus einem Ort in der Region Altaj gemeldet worden. Alle drei Regionen liegen im südlichen Sibirien.

    Die Erkrankungsfälle wurden im Mai beim nicht geimpften Geflügel registriert. Die vom Virus erfassten Gebiete stehen unter verstärkter Kontrolle der zuständigen Behörden, hieß es.

    2006 wurden Vogelgrippe-Fälle laut Landwirtschaftsministerium in 88 Siedlungen von elf russischen Regionen in Südrussland und in drei sibirischen Regionen gemeldet. Insgesamt rund 1,4 Millionen Vögel sind verendet bzw. gekeult worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren