07:14 24 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    EILMELDUNG - Zwei Geiseln in Moskauer Untersuchungsgefängnis genommen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Im Untersuchungsgefängnis "Tschagino" im Südosten von Moskau sind zwei Geiseln genommen worden.

    MOSKAU, 04. September (RIA Novosti). Im Untersuchungsgefängnis "Tschagino" im Südosten von Moskau sind zwei Geiseln genommen worden.

    Das erfuhr RIA Novosti in den Rechtsschutzorganen der Hauptstadt.

    Eine der Geiseln sei der Chef der Untersuchungsanstalt, teilte der Chef des Pressezentrums des Föderalen Dienstes für Strafvollzug (russ. Abk.: FSIN), Alexander Sidorow, im Gespräch mit RIA Novosti mit.

    Er wies die frühere Information zurück, dass es im Untersuchungsgefängnis zu einer Revolte gekommen sei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren