01:48 21 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    EILMELDUNG - Geiselnehmer in Moskauer Gefängnis fordern Revision ihrer Urteile

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Drei Häftlinge, die Mitarbeiter eines Untersuchungsgefängnisses als Geiseln genommen haben, fordern eine Revision ihrer Urteile.

    MOSKAU, 04. September (RIA Novosti). Drei Häftlinge, die Mitarbeiter eines Untersuchungsgefängnisses als Geiseln genommen haben, fordern eine Revision ihrer Urteile.

    Das teilte Alexander Sidorow, Pressesprecher des Föderalen Strafvollzugsdienstes, am Montag in Moskau mit. Die drei hätten Schwerverbrechen, darunter auch Morde, begangen.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass drei Häftlinge im Untersuchungsgefängnis Kapotnja zwei bis 15 Mitarbeiter als Geiseln genommen haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren