13:00 23 Januar 2018
SNA Radio
    Panorama

    Hoher Mitarbeiter des libanesischen Innenministeriums bei Attentat schwer verletzt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    BEIRUT, 05. September (RIA Novosti). Im Libanon ist bei der Explosion einer Autobombe Oberstleutnant Samira Shehade, ein ehemaliger ranghoher Mitarbeiter des libanesischen Innenministeriums, schwer verletzt worden.

    Wie der libanesische Fernsehsender ANB meldet, wurde das Attentat am Dienstagmorgen im Raum Rumeila nahe der südlibaneischen Stadt Saida verübt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren